Siebkompetenz seit Jahrzehnten
WIR SIEBEN WAS SIE FORDERN!

 

Rechtwinklige Vibrationssiebmaschine & Separator, Linearschwingsiebmaschinen, Schwingförderrinnen

Schwingförderrinne mit Neodym-Magnettrommel und LinearschwingsiebSchwingförderrinne mit Neodym-Magnettrommel und Linearschwingsieb

Die Maschinen werden auf kundenspezifische Bedürfnisse gebaut. Sie sind robust in ihrer Ausführung.

Schwingrinnen können sowohl als Förderrinnen als auch als Abzugsrinnen unter Bunkerausläufen eingesetzt werden. 

Die Siebmaschine zeichnet sich durch ihre vielseitig einsetzbaren Möglichkeiten aus.

RobustheitLanglebigkeit und Wartungsfreundlichkeit zeichnen diese Siebmaschine ebenfalls aus.
Der Einsatz mehrerer Siebdecks ermöglicht eine Klassierung in bis zu 3 Fraktionen, bei hoher Durchsatzleistung.

Vibrationsmaschinen sieben, fördern, dosieren, trennen, beschicken und übergeben die Produkte zuverlässig und schonend.


Vorteile der Maschinen:

geeignet für alle Bereiche der Industriezweige: Chemie, Pharma, Kunststoff, Metall, Porzellan & Keramik, Nahrungsmittel, Landwirtschaft

robuste Siebmaschine / Separator

verstellbare Vibrationsamplitude

einfache Installation

geringe Vibrationsübertragung auf das Gestell

geräuscharm


Schwingförderrinnen

Wir bieten unterschiedlichste Formen von Schwingförderrinnen, immer der Branche und dem Anwendungsfall angepasst.

Unser Lieferportfolio umfasst sowohl lebensmittelgerechte Ausführungen als auch robuste Ausführungen mit großen Fördermengen. Alle Ausführungen sind schwingungssteif ausgelegt.


Dosierrinnen

Oft werden konstante Förderströme in der Industrie benötigt. Dies erledigen Dosierrinnen, egal wie groß der benötigte Förderstrom ist.

Auf Wunsch lässt sich der Förderstrom variieren.

Dosierrinnen können mit und ohne Unterständerung geliefert werden.


Siebmaschinen

Linearschwingsiebe, Kreisschwingssiebmaschinen und auch Elipsenschwingsiebe umfasst unser Produktportfolio.

Mehrere Fraktionen in einer Siebmaschine voneinander zu trennen, eledigen Mehrdeckschwingsiebe, dabei wird stets auf gute Zugänglichkeit und Reinigbarkeit geachtet.

Die Siebböden sind entweder längs- oder quergespannt, je nach Anwendungsfall. Zusätzlich bieten wir auch verschraubte oder verkeilte Siebböden.

Dabei erfolgt die Auswahl der Siebeinsätze immer in Abhängigkeit vom zu trennenden Produkt, ob Harfengewebe, Quadratmasche, Spaltböden, Lochbleche oder Stangenklassierer zum Einsatz kommen, um das optimale Siebergebnis zu erreichen.

Die optionale elektrische Regelung kann zusätzlich die Verweilzeit auf dem Siebdeck als auch die Fördergutbeschleunigung geregelt werden.




Schwingförderrinne mit Neodym-Magnettrommel Magnetabscheidung