Kompetenz in Siebtechnologie
 

Anwendungen in der Lebensmittelindustrie

Wir entwickeln unser breit gefächertes Produktportfolio an Sieb- und Filtrationsanlagen sowie modernste Herstellungsverfahren kontinuierlich weiter, um den hohen Anforderungen der Lebensmittelindustrie gerecht zu werden. Unsere Siebmaschinen werden unter Verwendung der höchstmöglichen Qualität von Edelstählen der Güteklasse 1.4301/1.4401 (oder höher) hergestellt. Abhängig von der endgültigen Anwendung und den Prozessbedingungen liefern wir für produktberührende Teile, die folgenden Oberflächenveredelungen:

Glasperlengestrahltes Oberflächenfinish, um das zertifizierte Oberflächenfinish Ra </= 1.2 zu erreichen
Spiegelpoliertes Oberflächenfinish, um das zertifizierte Oberflächenfinish Ra </= 0.5 zu erreichen (mostly hygienic services)

In Kombination mit leicht zu demontierenden Bauteilen ist sichergestellt, dass sich diese einfach und gründlich hygienisch reinigen lassen.  

Qualitativ hochwertige Vibrationssiebmaschinen

Ein Vibrationssieb ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Lebensmittelherstellungsprozesses, insbesondere weil Produktqualität und -integrität so wichtig sind. Essbare Produkte wie Zucker, Milchpulver, Weizen, Öl, Kakaopulver, Mehl werden regelmäßig in dosierten Rezepturen verwendet. Durch die Verwendung unserer Siebmaschinen, zur Absicherung der Zutaten, wird die Produktqualität sichergestellt und übergroße Verunreinigungen oder unerwünschte Partikel entfernt.

Einfache Reinigung zwischen verschiedenen Chargen ohne Werkzeug
Geräusch- und wartungsarm

IQ-, OQ- und PQ-Dokumentationspakete verfügbar

Anwendungen:

Säfte

Project: Entfernung von Verunreinigungen aus dem Saft (Schale, Samen, Fruchtfleisch)

Eingesetzte Maschine: Vibrationssiebmaschine Typ MR 48 ausgerüstet mit Gewebereinigungssystem Ballboden

Siebeinsatz mit Maschenweite: 514 micron

Ergebnis: Verbesserte Produktionskapazität und Effizienz

Kakao und Zucker

Projekt: Verbesserung der Reinheit des Endprodukts

Maschine: Kontrollsiebmaschine Typ MSC 60 ausgerüstet mit Gewebereinigungssystem Ballboden

Siebeinsatz mit Maschenweite: 3000 micron

Ergebnis: Eine Endproduktreinheit von 99,9% und erhöhte Kapazität

Kekse

Projekt: Entstaubung der Endprodukte von Keksbruch

Maschine: Vibrationssiebmaschine Typ MR 36 (2-Deck) ausgerüstet mit Gewebereinigungssystem Ballboden, Dichtungen aus Silikon nach FDA zertifiziert
Siebeinsatz mit Maschenweite: 5 und 6 mm

Ergebnis: Hohe Reinheit und Kapazität bei reduziertem Produktabfall

Lebensmittelpulver

Projekt: Klassifizierung mehrerer und unterschiedlicher Produkte, einfache Reinigung 

Maschine: Manuelle Sackentleerstation mit integrierter Siebmaschine Typ MSCR 36 ausgerüstet mit Gewebereinigungssystem Ballboden, Dichtungen aus Silikon nach FDA zertifiziert

Ergebnis: verbesserte Effizienz, einfache Reinigung
Die Maschine wurde in die gesamte Prozesslinie integriert und vom manuellen in den automatischen Betrieb übergeben

Milchpulver

Projekt: Kontrollsiebung in der Produktionslinie

Maschine: Kontrollsiebmaschine Typ MSC 60 ausgerüstet mit Gewebereinigungssystem Ballboden

Ergebnis: Verbesserte Produktionskapazität und Effizienz

Molke

Projekt: Entfernung von Produktverunreinigungen

Maschine: Vibrationssiebmaschine Typ MR 48 ausgerüstet mit Gewebereinigungssystem Kleener (Kunststoffringe)

Siebeinsatz mit Maschenweite: 600 micron

Ergebnis: Sinnvolle Reduzierung der Verstopfung/Zusetzung des Siebbelages, wodurch Produktionskapazität und Effizienz verbessert werden

Gemüse

Projekt: Siebung von Gemüse in Pulverform (Protein) mit hoher Dichte, Luftfeuchtigkeit (5%) und Einlasstemperatur (70 ° C)

Maschine: Vibrationsrundsiebmaschine Typ MR 48 (2-Deck) ausgerüstet mit Gewebereinigungssystem Ballboden, alle produktberührenden Teile aus Edelstahl 1.4301 in spiegelpoliertem Oberflächenfinish und ATEX Zertifizierung

Siebeinsatz mit Maschenweite: 1 mm

Ergebnis: Erreicht die erforderliche Kapazität, minimiert das Verstopfungsrisiko des Siebbelages

Tabak

Projekt: Siebung zur Minimierung von Produktverlust

Maschine: Vibrationssiebmaschine Typ MR 30 ausgerüstet mit Gewebereinigungssystem Ballboden      

Siebeinsatz mit Maschenweite: 2,97 mm

Ergebnis: Verbesserung der Produktionskapazität und Effizienz
Minimiertes Zusetzen des Siebbelages und minimierter Verlust von feinem Produkt

Zucker

Projekt: Kontrollsiebung von Kristallzucker

Maschine: Kontrollsiebmaschine Typ MSC 72

Siebeinsatz mit Maschenweite: 1540 micron

Ergebnis: erhöhte Produktionskapazität und Reinheit des Endproduktes

Mehl

Projekt: Kontrollsiebung von Weizenmehl vor der endgültigen Verarbeitung
Maschine: Kontrollsiebmaschine Typ MSC 60 ausgerüstet mit Gewebereinigungssystem Ballboden
Siebeinsatz mit Maschenweite:1500 micron

Ergebnis: Erhöhte Produktionskapazität und Reinheit des Endprodukts
Minimiert das Risiko des Verstopfens des Siebgewebes


Nähere Informationen zu den einzelnen Siebmaschinen Modellen finden Sie hier, durch Klick auf die entsprechende Maschine:







Modell MR - Vibrationssiebmaschine







Modell MSC - Kontrollsiebmaschine










Modell VR - Vibrationssiebmaschine